Cornelia Prestel Wirtschaftspsychologin (B.A.), Diplom-Betriebswirtin (BA)
Systemische Beratung
und Mediation
Handle stets so, dass die Anzahl der Möglichkeiten wächst. (Heinz von Foerster)

Systemische Lebensberatung

Leben ist das, was passiert, während Du dabei bist, andere Pläne zu machen.“ (John Lennon)

Es gibt Lebensphasen, die Menschen fordern. Sie fordern, weil sie Anpassungs- und Wandlungsfähigkeit erfordern und dabei auch erheblich herausfordern.

Alle Ressourcen, sprich unser Wissen, unsere Erfahrung und unsere persönlichen Stärken, sind in diesen Phasen gefragt.

Allerdings sind diese Ressourcen nicht immer jedem bewusst oder die negativen Emotionen, wie Ängste, Wut, Trauer, sind so mächtig, dass der Blick auf die Ressourcen fehlt.

Oder die Ressourcen werden genutzt, aber es gibt keine Veränderung. Die Situation wird als negativ empfunden, Lösungen zwar generiert und auch probiert, aber irgendwie ändert sich nichts.


Mein Angebot an Sie:

Systemische Beratung bei belastenden Lebensphasen/Lebensereignissen


Beratungsanlässe können bspw. sein:

  • Scheidung/Trennung/Beziehungsprobleme  
  • Familiäre Veränderungen, wie bspw. Pubertät der Kinder, Auszug der Kinder, Pflegebedürftigkeit eines Elternteils
  • Arbeitsplatzverlust
  • Örtliche Veränderung